Disney Infinity, Disney’s Antwort auf Skylanders geht in die zweite Runde und hat diesmal Marvel mit im Gepäck.

91JHhvKUkyL__SL1500_

Das Starter Pack enthält neben der Sortware und dem Portal noch 3 Figuren, 1 Playset und 2 Toybox-Spiele.

Die Charaktere sind Iron Man, Thor und Black Widow. Sie sind eher comichaft designed und sehr schön verarbeitet. Die drei Charaktere spielen sich alle sehr unterschiedlich und verfügen über Kampfmoves, die gut zu dem jeweiligen Charakter passen. Zusätzlich zu den anfänglichen Fähigkeiten der Charaktere lassen sich die Fähigkeiten Rollenspiel-ähnlich nach verschiedenen Klassen (Suprtkraft, Stärke, Nah- und Fernkampf) aufleben. Und Last but not Least: Sie machen sich auch sehr gut im Regal.

81Pv9Qsx1GL__SL1500_

Das Playset beschäftigt sich mit den Avengers. Das Playset ist leider das schwächste aller 2.0 Playsets. Es spielt in einen offenen Welt, die New York nachempfunden ist. Leider ist diese offene Welt nicht besonders groß und es gibt auch sehr wenig zu tun. Die Welt ist sehr schwach texturiert und wirkt gerade zu gespenstig leer.

81U68FhW5WL__SL1500_

Aber die Playsets sind bei Disney Infinity sowieso eher nebensächlich, denn der Fokus liegt eindeutig auf der Toybox, dem Spielplatz der unbegrenzten Möglichkeiten, der der eingehen Phantasie keine Grenzen setzt. Aus Listen unterschdlicher Bausteine aus dem Disney, Pixar und Marvel Universum kann man sich seine eigenen Welten und Levels bauen. Die lassen sich danach sogar mit den Freunden oder der ganzen Welt teilen.

811QSmL5e0L__SL1500_

Wer vom Bauen eine Pause braucht kann die mitgelieferten Toybox Spiele spielen. Dabei handelt es sich um einen Diablo-ähnlichen Dungeon Crawler, ein Tower-Defense Spiel und einen Wellenmodus.

91FyYQLItzL__SL1500_

Insgesamt ein schönes Paket, wenn auch im Vergleich zum Vorgänger reduziert, denn dort bekam man noch 3 vollwertige und sehr gute Playsets mitgeliefert, ist es hier nur noch eins und das ist noch nicht mal wirklich gut. Jedoch die Toybox macht dafür einiges gut und es lässt sich besser und leichter Bauen, als im Vorgänger.

Wer bereits Figuren aus dem Vorgänger besitzt kann die auch in 2.0 benutzen. Nur die Playsets sind leider nicht kompatibel, was wirklich schade ist. Vielleicht bessert Disney diesbezüglich ja nochmal nach.

NB@12.01.2015