81BQPid1kGL__SL1500_

„The Wolf among us“ basiert auf den Comics Fables von Bill Willingham, die hierzulande leider sehr unbekannt, aber dennoch sehr lesenswert sind. Es ist allerdings nicht notwendig die Comics zu kennen, da die Geschichte des Spiels VOR dem ersten Comic-Band angesiedelt ist.

81iBsZ2WU7L__SL1500_
Die Prämisse des Spiels ist, dass die Figuren aus den klassischen Märchen aus dem Märchenland in die richtige Welt (New York der 80er Jahre) übergesiedelt sind und dort leben. Die Figuren fügen sich mal mehr/mal weniger gut ein und dafür sorgt unser Charakter Bigby Wolf (Der gróße böse Wolf) in Menschengestalt für Recht und Ordnung.

81gscRpKWxL__SL1500_

Der Alltag wird jedoch jäh erschüttert, als ein Mord an einer Märchenfigur geschieht und der Kopf der Leiche direkt vor Bigby’s Behausung abgelegt wird. Bigby muss den Mörder finden, bevor weitere Figuren sterben…

91X7CkHFGYL__SL1500_

Das Spiel ist in 5 zusammenhängende Episoden aufgeteilt, die ursprünglich mal mit mehreren Monaten Pause zwischen den Episoden veröffentlicht wurden. Diese Disk enthält alle 5 Episoden auf der Disk, sodass man sie ohne Verzögerung in einem Rutsch spielen kann.
Das eigentliche Spiel folgt der bereits durch „The Walking Dead“ bekannte Telltale-Formel, in welcher der Fokus auf der Geschichte und den Entscheidungen des Spielers liegt und das Gameplay nur noch in Ansätzen an Adventures erinnert. Denn Rätzel kommen eher selten vor. Man führt hauptsächlich Gespräche, über diese den Fortgang der Geschichte beeinflusst. Actionsequenzen, von denen es auch einige gibt sind in Quick-Time-Events heruntergebrochen.
Wer diese Art von Spielen bisher nicht mochte, wird wahrscheinlich auch mit „The Wolf among us“ nicht warm werden. Im Zweifel gibt es mittlerweile einige Möglichkeiten die erste Episode gratis herunterzuladen (Xbox360, Android, PS3), leider jedoch nicht auf der XboxOne, da das Spiel dort wie auf dieser Disk nur komplett vertrieben wird.

817ih78APbL__SL1500_

Entgegen der Comics hat sich Entwickler Telltale für ein vom Comic abweichendes, aber sehr stimmungsvolles Design entschieden. Das Spiel besticht durch ein interessantes Retro-Artwork mit farblichen Kontrasten und Neon-Optik. Insgesamt sehr passend zu Film-Noir-Erzählstyl der Geschichte und dem Setting im New York der 80er Jahre. Die Synchronisation ist auch sehr gelungen, auch wenn diese nur in englischer Sprache verfügbar ist. Es gibt allerdings gute deutsche Untertitel zum besseren Verständnis.

81eounNWtmL__SL1500_

Insgesamt hat mir das Spiel sehr gut gefallen und es lädt auch, wenn man es beendet hat, zu erneutem Durchspielen ein, auch wenn sich durch alternative Entscheidungen nur kleinere Elemente und natürlich nicht der komplette Ausgang verändern.

81e3mCH8MlL__SL1500_

Die Geschichte war auch Grund des relativ unbekannten Grundmaterials und der erwachsenen Thematik (trotz der Verwendung von Märchenfiguren) sehr interessant und hat sehr viel Spaß gemacht. Ich kann das Spiel jedem Empfehlen, der auf andere Spiele von Telltale oder insgesamt Spiele, bei denen der Hauptfokus auf der Geschichte und Entscheidungen liegt, steht.

 NB@07.03.2016