Nachdem Microsoft bereits einen Tag vorher ihre Games with Gold bekanntgeben hatte und das Lineup dieses Monat ziemlich gut ist, konnte man gespannt sein, ob Sony ebenso nachlegt. Nun ist die Ankündigung da und ist mal wieder, milde gesagt, „ausgbaufähig“. Es handelt sich zwar anhand des jeweiligen Metascores der Spiele nicht per se um schlechte Spiele, mit Wertungen um die 70% eher um solides Mittelmaß, aber wo sind die Blockbuster, die jeder erwartet? – Wir bekommen seit letztem Monat nur noch zwei Spiele entgegen der Zeit zuvor, wo es sechs waren. Microsoft hingegen bleibt mit ihren Gratisspielen beständig und hat sogar die Xbox One insoweit geupdated, dass man darauf sogar Xbox 360– und klassische Xbox-Spiele spielen kann und Sony lässt die last Gen einfach verschwinden und liefert dennoch nur mittelmäßige Spiele ab.

Ich möchte die Spiele an sich zwar nicht schlecht reden. Es gibt bestimmt Leute, die damit entweder in der Vergangenheit bereits viel Spaß haben, oder sich gar auf die Veröffentlichung als Plus-Games freuen, aber wo sind die Blockbuster, die es zu Zeiten der PS3 noch bei PS+ gab? – Damals wurde jeder Monat vom nächsten übertroffen und wir bekamen reihenweise AAA-Games, wie „Assassin’s Creed 3“, „Far Cry 3“ oder „Dead or Alive 5“ präsentiert, die seit dem Wechsel auf die PS4 leider die Ausnahme bilden. – Oder wie seht ihr diese Entwicklung? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen…

Hier ist der aktuelle Trailer mit der Ankündigung von Sony:

Aber schauen wir uns doch nochmal das aktuelle Lineup an. Es handelt sich insgesamt um die folgenden Spiele:

  • Conan Exiles
  • The Surge

Die Spiele stehen ab dem 02.04.2019 zur Verfügung und können in Verbindung mit einer kostenpflichtigen PlayStation Plus-Mitgliedschaft gratis heruntergeladen werden.

NB@29.03.2019

——————————————————————–

Disclaimer: Die verwendeten Bilder wurden, wenn nicht anders angegeben, vom Autor selbst erstellt und dienen zur Unterstützung des Berichtes. Das Copyright an der dargestellten Sache bleibt davon selbstverständlich unberührt und verbleibt beim ursprünglichen Rechteinhaber.