Die Ankündigung der Gratisspiele, die man kommenden Monat in Verbindung mit einer kostenpflichtigen PlayStation Plus-Mitgliedschaft erhält ist endlich da. Im Vorfeld gab es bereits wieder einige Leaks, die dafür gesprochen haben, dass es endlich Bergauf mit der Qualität der Spiele geht, denn anhand der Gerüchte aus vielversprechenden Quellen sollte eins der Spiele nichts geringeres als „Final Fantasy XV“ sein, was ein ziemlicher Hammer gewesen wäre, da ich bisher noch nicht dazu kam das Spiel mal zu spielen.

Doch nun ist die Ankündigung da und die Enttäuschung sitzt mal wieder tief. Entgegen des hochkarätigen AAA-Blockbusters bekommen wir lediglich zwei Sportspiele, da Genre das mit jährlichen Updates ohnehin dem größten Preisverfall und Kurzlebigkeit unterliegt. Zwar sind Geschmäcker durchaus verschieden, aber für mich persönlich ist das dieses Mal wirklich ein Griff in die Tonne. Und ich bin mit meiner Meinung keinesfalls alleine, da sich das ganze Netz darüber aufregt und die Leute sich langsam fragen wer bei Sony für die Spieleauswahl zuständig ist.

Hier ist der aktuelle Trailer mit der Ankündigung von Sony:

Aber schauen wir uns doch nochmal das aktuelle Lineup an. Es handelt sich insgesamt um die folgenden Spiele:

  • Pro Evolution Soccer 2019
  • Horizon Chase Turbo

Aber wie seht ihr das. Erwarte ich vielleicht zu viel? Wie gefällt euch das Lineup seit der Umstellung auf ausschließliche PS4-Spiele? – Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Die Spiele stehen ab dem 02.07.2019 zur Verfügung und können in Verbindung mit einer kostenpflichtigen PlayStation Plus-Mitgliedschaft gratis heruntergeladen werden.

NB@27.06.2019

——————————————————————–

Disclaimer: Die verwendeten Bilder wurden, wenn nicht anders angegeben, vom Autor selbst erstellt und dienen zur Unterstützung des Berichtes. Das Copyright an der dargestellten Sache bleibt davon selbstverständlich unberührt und verbleibt beim ursprünglichen Rechteinhaber.