Zack und schon sind die neuen Spiele, die es in Verbindung mit einer kostenpflichtigen PlayStation Plus-Mitgliedschaft im kommenden Monat bekanntgegeben, ohne dass es diesen Monat irgendwelche nennenswerten Leaks oder Mutmaßungen gab. Und Sony scheint sich mit dem Lineup seit dem Wegfall von PS3 und PS Vita im Lineup endlich einpendelt zu haben, denn wieder ist es nach dem bombastischen September ein wirklich schickes Lineup geworden. Auch wenn ich persönlich „The Last of Us“ bereits in der PS3, wie auch der PS4-Version habe und damit wahrscheinlich auch kein Einzelschicksal bin, da es sich immerhin um eins der besten Spiele der letzten Jahre handelt, so ist es dennoch schön dieses nun auch digital zu besitzen. Zumal uns das Spiel bereits auf den Release des Nachfolgers, der nach aktuellsten Informationen nun am 21.02.2020 erscheinen wird, einstimmt.

Und ja das andere Spiel „MLB The Show 19“ ist ein Baseballspiel, das hierzulande wahrscheinlich eher wenig Zuspruch finden wird, da der Sport hier nicht wirklich im Fokus steht, doch auch dabei handelt es sich um kein minderwertiges Spiel. Und da ich vor kurzem sogar nochmal „Baseball“ auf dem NES gespielt habe und auch heute noch einiges an Spaß damit hatte, bin ich gespannt zu sehen, wie ein aktuelles Spiel dazu aussehen kann.

Hier ist der aktuelle Trailer mit der Ankündigung von Sony:

Aber schauen wir uns doch nochmal das aktuelle Lineup an. Es handelt sich insgesamt um die folgenden Spiele:

  • The Last of Us – Remastered
  • MLB The Show 19

Aber wie seht ihr das. Wie gefällt euch das Lineup seit der Umstellung auf ausschließliche PS4-Spiele? – Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Die Spiele stehen ab dem 01.10.2019 zur Verfügung und können in Verbindung mit einer kostenpflichtigen PlayStation Plus-Mitgliedschaft gratis heruntergeladen werden.

NB@27.09.2019

——— Hinweise & Disclaimer: ———

Wenn euch der Beitrag gefallen hat würde ich mich natürlich über eure Likes, Retweets, Abos oder auch Feedback freuen. Gleiches trifft aber auch zu, wenn ich eurer Meinung nach etwas hätte besser machen können. Konstruktive Kritik hilft bekanntlich nur, wenn man sie auch bekommt, also lasst es mich einfach wissen.

Die verwendeten  Bilder und/oder Screenshots wurden, wenn nicht anders angegeben, vom Autor selbst erstellt und dienen zur Unterstützung des Berichtes. Das Copyright an der dargestellten Sache, bzw. dem Spiel bleibt davon selbstverständlich unberührt und verbleibt beim ursprünglichen Rechteinhaber.