Games with Gold News: Die Gratisspiele für Oktober 2020 stehen fest

Der Oktober steht dieses Jahr auch bei den Games with Gold von Microsoft absolut im Zeichen des Horrors, denn die Spiele, die man in Verbindung mit einer kostenpflichtigen Xbox Live Gold– oder Game Pass-Mitgliedschaft bekommt, sind entweder Horrorspiele, oder haben sonst einen thematischen Bezug zu Horror, oder Halloween. Besonders schön ist dabei, dass wir sogar ein Spiel bekommen, dass erst Ende Juli herausgekommen ist. So etwas ist zwar für Game Pass-Abonnenten nichts ungewöhnlich, da Microsoft alle ihre First Party und einige ausgewählte Third Party Games Day One in das Lineup packt, doch bei den Games with Gold ist das ein absolutes Novum.

Doch auch der Rest des Lineups kann sich dieses Mal wirklich sehen lassen und wir bekommen insgesamt vier hochwertige Spiele, zwei für die Xbox One und zwei für ältere Xbox-Konsolen, wobei die ältesten Spiele im Line-up, die diesen Monat für die erste Xbox und die Xbox360 sind, aber dank „Backwards Compatibility“ nun auch auf der Xbox One spielbar sind und dank umfassender Updates so frisch aussehen, wie niemals zuvor.

Aber schauen wir uns das Line-up mal komplett an: Für die Xbox One bekommen wir mit „Slayaway Camp – Butcher’s Cut“ einen zu Unrecht missachteten Puzzler, der am ehesten mit der GO-Serie von Square Enix zu vergleichen ist. Doch anstatt Lara Croft oder Agent 47 steuern wir einen maskierten Killer über ein Spielfeld und müssen es schaffen in so wenigen Zügen wie möglich alle Opfer um die Ecke zu bringen und den Ausgang zu erreichen. Was am Anfang noch relativ einfach ist, wir spätestens nach der Hälfte des Spiels eine wirkliche Herausforderung, die aber auf Grund der vielen Horror-Klischees und Anspielungen an das Genre-Kino der 80er wirklich unterhaltsam ist. Weiter bekommen wir „Maid of Sker“, ein zwar etwas kurzes, aber spanendes Horrorspiel, das wir aus der Ego-Perspektive erleben und über das ich vor gar nicht so langer Zeit berichtet habe, weswegen ich das ausführliche Review hier verlinkt habe.

Die älteren Spiele gliedern sich diesen Monat wieder in eins für die klassische Xbox und eins für die Xbox360. Für die klassische Xbox bekommen wir „Spinx und die verfluchte Mumie“, ein immer noch recht unterhaltsames Action-Adventure aus der Konkursmasse von THQ, in dem wir parallel zwei unterschiedliche Protagonisten steuern, die ihre jeweiligen Segmente mit einer unterschiedlichen Ausrichtung, einmal in Aciton und einmal in Puzzle spielen lassen. Das allgemeine Spielprinzip zieht dabei Inspiration von der Zelda-Reihe und ist durch das interessante Setting im antiken Ägypten auch heute noch relativ frisch. Für die Xbox360 bekommen wir mit „Costume Quest“ ein wirklich tolles RPG von Double Fine Productions, dem Studio von Adventure-Legende Tim Schafer, die Macher von „Psychonauts“, „Brütal Legend“ und den Remasters von „Grim Fandango“ und „Day of the Tentacle“, die seit letztem Jahr zu den Xbox Game Studios gehören. Beide Spiele bekommen auf der One Patches mit denen sowohl die Auflösung und die allgemeine Grafik hochgeschraubt werden und die Spiele flüssiger laufen, als damals auf der klassischen Xbox. Daher sollte man auch keinesfalls diese alten Perlen vorschnell abtun, denn auch wenn sie schon einige Jahre auf dem Buckel haben, können sie dank der Frischzellenkur auch heute noch gut gespielt werden…

Konkret bekommen wir folgende Games:

Bei den Xbox One Spielen handelt es sich um:

(c) Microsoft

• “Slayway Camp – Butcher’s Cut” –> verfügbar 01.10.2020 bis 31.10.2020
• „Maid of Sker“ –> verfügbar 16.10.2020 bis 15.11.2020

Bei dem Spiel für die klassische Xbox handelt es sich um:

• „Spinx und die verfluchte Mumie“ –> verfügbar 01.10.2020 bis 15.10.2020

Bei dem Spiel für die Xbox360 handelt es sich um:

• „Costume Quest“ –> verfügbar 16.10.2020 bis 31.10.2020

Wie gewohnt sind die Xbox360– und Xbox-Games auch auf die Xbox One via Abwärtskompatibilität abspielbar und sind im angegebenen Zeitraum in Verbindung mit einer kostenpflichtigen Xbox Live Gold– oder Game Pass-Mitgliedschaft ohne Zusatzkosten über den Store beziehbar.

NB@02.10.2020

——— Hinweise & Disclaimer: ———

Wenn euch der Beitrag gefallen hat würde ich mich natürlich über eure Likes, Retweets, Abos oder auch Feedback freuen. Gleiches trifft aber auch zu, wenn ich eurer Meinung nach etwas hätte besser machen können. Konstruktive Kritik hilft bekanntlich nur, wenn man sie auch bekommt, also lasst es mich einfach wissen.

Die verwendeten  Bilder und/oder Screenshots wurden, wenn nicht anders angegeben, vom Autor selbst erstellt und dienen zur Unterstützung des Berichtes. Das Copyright an der dargestellten Sache, bzw. dem Spiel bleibt davon selbstverständlich unberührt und verbleibt beim ursprünglichen Rechteinhaber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.