PS4 Review: „Double Switch – 25th Anniversary Edition“ #doubleswitch #TBT #ThrowbackThursday

Wie in meinem Review zu dem Guilty Pleasure „Corpse Killer“ angekündigt, gibt es neben dem eben erwähnten und „Night Trap“ auch noch ein drittes FMV-Spiel aus der Mega CD-Bibliothek als re-Release: „Double Switch“, das ebenfalls in einer überarbeiteten Version zum … PS4 Review: „Double Switch – 25th Anniversary Edition“ #doubleswitch #TBT #ThrowbackThursday weiterlesen

PS4 Review „Corpse Killer – 25th Anniversary Edition“ – #TBT #ThrowbackThursday

Für unseren heutigen Throwback Thursday habe ich mal wieder etwas tiefer in die Trickkiste gegriffen und eine Perle ausgegraben, die zwar für unterschiedliche Systeme erschienen ist, aber meist mit einem der ambitioniertesten Add-Ons und gleichzeitig größten Flops für Sega, erschienen … PS4 Review „Corpse Killer – 25th Anniversary Edition“ – #TBT #ThrowbackThursday weiterlesen

PS4 Review: „Star Wars: Jedi Fallen Order“ – Was bietet das Singleplayer-Abenteuer von EA?

Man nehme eine Prise Uncharted, einen kräftigen Schuss Dark Souls und gieße das Ergebnis in eine Star Wars-Form. So, oder so ähnlich kann man das aktuellste Game mit Star Wars-Lizenz beginnen zu beschreiben, obwohl das dem Spiel an sich nur … PS4 Review: „Star Wars: Jedi Fallen Order“ – Was bietet das Singleplayer-Abenteuer von EA? weiterlesen

PS4 Review: „Yooka-Laylee and the impossible Lair“ – Was bietet die Neuausrichtung #ImpossibleLair

Ich hatte persönlich eine Menge Spaß mit dem Banjo-Kazooie-Ableger ohne entsprechende Lizenz, das unter dem Titel „Yooka-Laylee“ im Jahr 2017 herausgekommen ist. Das Spiel wurde von Playtonic Games, einem kleinen Studio bestehend aus ehemaligen Mitarbeitern von Rare entwickelt und von … PS4 Review: „Yooka-Laylee and the impossible Lair“ – Was bietet die Neuausrichtung #ImpossibleLair weiterlesen