Suche

NerdicReviews – Games Testberichte

Von Retro zu AAA

Schlagwort

#PC

PS4 Review: „Yooka-Laylee and the impossible Lair“ – Was bietet die Neuausrichtung #ImpossibleLair

Ich hatte persönlich eine Menge Spaß mit dem Banjo-Kazooie-Ableger ohne entsprechende Lizenz, das unter dem Titel „Yooka-Laylee“ im Jahr 2017 herausgekommen ist. Das Spiel wurde von Playtonic Games, einem kleinen Studio bestehend aus ehemaligen Mitarbeitern von Rare entwickelt und von... weiterlesen →

PS4 Review: „Ghostbusters: The Video Game Remastered“ – Was bietet die Neuauflage?

"Who you gonna call?" - Na klar, die Geisterjäger! So zumindest der berühmte Slogan der 80er-Jahre-Kultfilm-Reihe mit Dan Aykroyd, Bill Murray, Harold Ramis und Ernie Hudson, um nur die Hauptrollen zu nennen. Es gibt viele Spiele, die versucht haben den... weiterlesen →

PS4 Review: „Control“ – Was bietet das neue Spiel von Remedy?

Wer meinem Twitter-Account folgt und mein Review über die diesjährige Gamescom gelesen hat, den wird es wahrscheinlich nicht groß wundern, dass eins der Highlights der diesjährigen Messe war. Und umso besser ist es dann auch noch, dass das Spiel bereits... weiterlesen →

PS4 Review: „River City Girls“ – Was bietet der Neo-Retro-Brawler?

Nach dem letztwöchigen #Throwback Thursday zu „River City Ransom“, dem Brawler mit RPG-Einflüssen auf dem NES ist nun der aktuelle inoffizielle Nachfolger, ein Spiel auf das ich im Vorfeld wirklich mehr als gespannt war. Das Spiel wurde von WayForward, den... weiterlesen →

PS4 Review: „The Dark Pictures: Man of Medan“ – Was bietet das Horrorgame wirklich?

Supermassive Games, die Macher von „Until Dawn“ und dem leider etwas untergegangenen PlayLink-Titel „Hidden Agenda“ melden sich mit einem interessanten neuen Spiel zurück, das in die gleiche Kerbe, wie die Vorgänger schlägt und dennoch einiges neu macht. Das Spiel hört... weiterlesen →

PS4 Review: „Headspun“ – Was bietet der Mix aus FMV und Comic-Adventure wirklich?

FMV-Spiele haben in den letzten Jahren, nach ihrem eigentlichen Tod in den 90ern, ein Revival erfahren. Ein Hauptfaktor dafür sind eine hochwertigere Produktion und ein Einsatz der Technik, die nicht nur zum Selbstzweck dient. Eine Produktionsfirma sticht dabei besonders heraus,... weiterlesen →

PS4 Review: „Wolfenstein: Youngblood“ – Teil 2) Der Test

„Wolfenstein: Youngblood“, der aktuellste Ableger der beliebten Actionreihe, Entwickelt von Machine Games und herausgebracht von Bethesda ist eines der bedeutendsten Spiele der Reihe, ohne durch besondere spielerische Qualitäten zu überzeugen. Das liegt an der Tatsache, dass es das erste Spiel... weiterlesen →

PS4 Review: „Wolfenstein: Youngblood“ – Teil 1) Die Hintergründe

„Wolfenstein: Youngblood“, der aktuellste Ableger der beliebten Actionreihe, Entwickelt von Machine Games und herausgebracht von Bethesda ist eines der bedeutendsten Spiele der Reihe, ohne durch besondere spielerische Qualitäten zu überzeugen. Das liegt an der Tatsache, dass es das erste Spiel... weiterlesen →

PS4 Review: „Metal Wolf Chaos XD“ – Was bietet das Remaster des einst Asien-Exklusiven Spieles von From Software?

From Software, das Studio hinter der Dark Souls-Reihe und dem diesjährigen Actionhit „Sekiro: Shadows die Twice“ haben auch schon Jahre vor diesen Erfolgen einige Spiele herausgebracht. So zum Beispiel „Metal Wolf Chaos“, das sie 2004 im Auftrag von Microsoft exklusiv... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑