Suche

NerdicReviews – Games Testberichte

Von Retro zu AAA

Schlagwort

#Adventure

PS4 Review: „Football Game“ – Was bietet das Adventure von Ratalaika Games?

Was verbirgt sich hinter einem Spiel, das „Football Game“ betitelt ist? – Natürlich, ein Point and Click-Adventure im frühen Pixellook der 80er Jahre, was denn sonst?!? – Zumindest ist das bei dem aktuellen Spiel aus dem Katalog von Ratalaika Games... weiterlesen →

Switch Review: „Tangle Tower“ – Was bietet das Murder-Mystery? #tangletower

Auch wenn die Blütezeit der klassischen Point and Click-Adventures schon länger vorbei ist und bei den wenigen Veröffentlichungen meist auf Nummer sicher gegangen wird, so ist es dennoch sehr erfrischend, wenn es hin und wieder ein Spiel gibt, die das... weiterlesen →

PS4 Review: „Judgment (Judge Eyes)“ – Was bietet das Spiel der Yakuza-Macher?

Abseits der berühmten Yakuza-Reihe scheint das eigentlich von Sega eigens dafür abgestellte Studio Ryu Ga Gotoku irgendwie nicht ganz ausgelastet zu sein, denn abseits von Yakuza hat man in der Vergangenheit bereits mit "Binary Domain" gut punkten können und bringt... weiterlesen →

PS4 Review: „The Dark Pictures: Man of Medan“ – Was bietet das Horrorgame wirklich?

Supermassive Games, die Macher von „Until Dawn“ und dem leider etwas untergegangenen PlayLink-Titel „Hidden Agenda“ melden sich mit einem interessanten neuen Spiel zurück, das in die gleiche Kerbe, wie die Vorgänger schlägt und dennoch einiges neu macht. Das Spiel hört... weiterlesen →

PS4 Review: „Headspun“ – Was bietet der Mix aus FMV und Comic-Adventure wirklich?

FMV-Spiele haben in den letzten Jahren, nach ihrem eigentlichen Tod in den 90ern, ein Revival erfahren. Ein Hauptfaktor dafür sind eine hochwertigere Produktion und ein Einsatz der Technik, die nicht nur zum Selbstzweck dient. Eine Produktionsfirma sticht dabei besonders heraus,... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑