Niemandem, der schon ein paar meiner Beiträge gesehen habe, dürfte entgangen sein, dass ich ein Fan von klassischen Brawlern à la Streets of Rage oder Final Fight bin, weswegen ich auch mit „Shaq Fu: A Legend reborn“ meine helle Freude... weiterlesen →