Es war wohl ein Kampf David gegen Goliath, als der Entwickler Gun Media versuchte eine Freigabe für sein Horror-Multiplayer-Spiel zu bekommen.

Zweimal wurde diese verweigert und in dritter und letzter Instanz wurde dem Antrag auf Freigabe für das Spiel endlich stattgegeben., was die Entwickler umgehend mit folgendem Twitter-Post Kund getan haben:

Unbenannt

Von daher steht einer unzensierten Veröffentlichung in der kommenden Woche nichts mehr im Wege. Sobald das Spile erhältlich ist werde ich selbstverständlich umfassend darüber berichten!

NB@19.05.2017