Nintendo hat eine neue Erweiterung im Angebot von Switch Online bekanntgegeben, auf die ich persönlich sehr gespannt bin. Denn beginnend mit diesem Monat wird es für Abonnenten komplette Spiele aus der Bibliothek der Switch geben, die man für einen bestimmten Zeitraum kostenlos herunterladen und spielen kann.

Den Anfang dieser Aktion macht „Mario Tennis Aces“, ein spaßiges Tennisspiel mit den beliebten Charakteren aus den Mario-Franchises, das vom 07.08. bis einschließlich 13.08. zur Verfügung steht.

Entgegen PlayStation Plus oder Xbox Live Gold darf man die Spiele zwar nicht für immer behalten, sondern kann sie lediglich im vorgegebenen Zeitraum kostenfrei spielen, doch wem das Spiel gefällt bietet Nintendo im gleichen Zeitraum in diesem Fall einen Rabatt von 33% auf die Vollversion zum Kauf an, was in Betracht dessen, dass die Switch-Spiele ziemlich Preisstabil sind ein netter Rabatt ist. Dennoch muss man erwähnen, dass es sich beim Probespiel nicht um eine Demo oder ähnliches handelt, sondern um das komplette Spiel, das für den Zeitraum von einer Woche euch gehört…

Laut Aussage von Nintendo soll das eine regelmäßige Erweiterung des Service werden, dessen Rhythmus allerdings noch nicht weiter definiert wurde. Es bleibt also abzuwarten, ob wir jeden Monat mit einem wechselnden Probespiel rechnen können.

Andere Bestandteile des Switch Online-Service, wie die NES-Klassiker, die Möglichkeit Online zu spielen und spezielle Rabattaktionen bleiben natürlich weiterhin erhalten und sind auch zukünftig Bestandteil des Service. Wer meine Berichterstattung über den Service an sich oder die NES-Klassiker-Komponente im Detail verpasst hat, dem habe ich bei Berichte entsprechend verlinkt.

NB@05.08.2019

——— Hinweise & Disclaimer: ———

Wenn euch der Beitrag gefallen hat würde ich mich natürlich über eure Likes, Retweets, Abos oder auch Feedback freuen. Gleiches trifft aber auch zu, wenn ich eurer Meinung nach etwas hätte besser machen können. Konstruktive Kritik hilft bekanntlich nur, wenn man sie auch bekommt, also lasst es mich einfach wissen.

Die verwendeten  Bilder und/oder Screenshots wurden, wenn nicht anders angegeben, vom Autor selbst erstellt und dienen zur Unterstützung des Berichtes. Das Copyright an der dargestellten Sache, bzw. dem Spiel bleibt davon selbstverständlich unberührt und verbleibt beim ursprünglichen Rechteinhaber.